Mach-Dich-Krass

Mein erster Bodyweight-Test: Das „Mach Dich Krass-Programm“ mit Daniel Aminati

Ich habe mich zu Beginn meines Selbsttests für das achtwöchige Online-Programm für 79 Euro entschieden! Der Preis ist noch relativ akzeptabel wie ich finde.  Man hat 16 Wochen vollen Zugriff auf das Programm und kann es somit praktisch 2 mal durchlaufen. Pro Woche gibt es 3 Bodyweight Videos zu jeweils 20 Minuten und ein Ernährungs-Video. Insgesamt bietet das Programm also 24 Workout-Videos und 8 Ernährungs-Clips. Dazu gehören ein Ernährungshandbuch, viele leckere Rezepte zum Nachmachen und für die Veganer unter Euch, gibt es natürlich ebenfalls ein spezielles Rezeptbuch.

Vorteile und Nachteile des Programms

Daniel erklärt die Trainingsübungen und demonstriert sie leicht verständlich und ausführlich. Selbstverständlich trainiert er diese auch nacheinander gemeinsam mit Euch ab. Allerdings finde ich ihn manchmal etwas zu schnell! Aber man gewöhnt sich an alles. Nur sollte man dabei nicht vergessen seine Übungen korrekt auszuführen. Ich habe mir einige Übungen herausgesucht, die ich besonders gerne mache. Diese sind nun fester Bestandteil in meinem Alltag. Genauso auch viele leckere Rezepte. Bei meiner Ernährung hat sich so einiges getan. Mit Mach-Dich-Krass habe ich meinen inneren Schweinehund in den Griff bekommen, in jeder Hinsicht. Mit dem Programm bekommt man viele Tipps und Tricks mit auf den Weg, und mit seiner positiven Art hat mich Daniel bisher immer sehr gut unterhalten und motivieren können.

Schade ist natürlich, dass nach 16 Wochen dann Schluss ist mit dem Programm. Knapp 80 Euro für einen Zeitraum von etwas über 4 Monaten ist zwar noch ein bezahlbarer Preis, aber hier lohnt es sich tatsächlich dann schon eher sich gleich für das Komplettprogramm zu entscheiden, welches das 8 Wochen-Programm beinhaltet plus 12 weitere Trainingsmonate. Man muss ja auch bedenken, dass man nach den 8 Wochen keine neuen Videos mehr zur Verfügung hat und man sich dann mit dem alten Material beschäftigt. 14 Monate machen also einfach mehr Sinn, wenn man wirklich effektiv und dauerhaft Erfolge erzielen und seine Motivation nicht verlieren möchte. Und was man ebenfalls bedenken sollte, man kann hier natürlich einiges an Geld sparen. Nachdem man das 8 Wochen Programm 2 mal durchlaufen konnte, hat man die Möglichkeit durch ein Upgrade auf 12 Monate zu verlängern. Das kostet dann allerdings wieder 179 Euro. Man hat dann insgesamt einen Online-Zugang von 15 Monaten. Wenn man sich gleich von Anfang an für das Komplettpaket entscheidet, zahlt man regulär 199 Euro für 14 Trainingsmonate und kann von den ganzen Extras von Anfang an profitieren. Man erhält beispielsweise 2 Trainingsbänder für einen intensiveren Erfolg dazu, noch mehr neue Rezepte, regelmäßig neue Übungen und auch Live-Chats mit Daniel werden angeboten.

Fazit: Das Training mit Daniel Aminati ist auf jeden Fall zu empfehlen. Mit ihm habe ich wieder angefangen voll durchzustarten und mich merklich besser zu fühlen. Er macht Spaß, motiviert einen, sieht dabei tatsächlich unheimlich gut aus 😀 und auch das Ernährungskonzept ist sehr durchdacht und lässt sich gut in den Alltag integrieren. Man sollte sich meiner Meinung nach allerdings lieber von Anfang an für das Komplett-Paket entscheiden, nicht nur weil man hier Geld spart, sondern weil man so länger am Ball bleiben, nicht demotiviert wird und dauerhafte Ziele erreichen kann. Ich habe in 6 Wochen 6 Kilo abgenommen und mein Ursprungsgewicht zurück erlangt. Ich bin jetzt auch durchaus definierter als vorher. Und durch das Training habe ich gemerkt, dass ich Muskeln an mir richtig schön finde und ich definitiv noch mehr davon möchte.

 

Werbung, da Namens- sowie Produktnennung und Empfehlung! Ich wurde hier weder beauftragt noch für die Empfehlungen bezahlt! Ich habe die Programme für mich getestet und gebe hier lediglich meine Meinung an Euch weiter!